STEP-Elternkurs in Regensburg für Eltern von
Kindern ab 6 Jahren

Training für Eltern die Ihr Familienleben gern aktiv gestalten und offen für Veränderung sind. Unser ganzes Leben lernen wir dazu! Warum nicht auch in der Erziehung unserer Kinder?!

Geben Sie sich mit dem Status quo zufrieden oder sind Sie neugierig und bereit, neue Wege in der Erziehung zu gehen? Was hilft, um eine innige und tragfähige Beziehung zu Ihrem Kind aufzubauen? Wie setzen Sie sinnvoll Grenzen? Wie können Sie Ihr Kind ermutigen? Das sind einige der Themen aus dem STEP Elterntraining.

Das STEP Elterntraining unterstützt Eltern in Ihrer wichtigen Er- und Beziehungsarbeit. Es hilft, ein kooperatives, konfliktärmeres Zusammenleben in der Familie zu erreichen und eine tragfähige Beziehung mit den Kindern aufzubauen. Die Länge des Kurses ermöglicht ein schrittweises Umsetzen des Gelernten und damit mehr Nachhaltigkeit.

Kursort und Kooperationspartner:
Jugend- und Familienzentrum Kontrast
Vilshofener Str. 14
93055 Regensburg
 

Kosten
210 € pro Person / 320 € pro Paar
Inkl. Kursbuch und Unterlagen

Es besteht die Möglichkeit über die Stiftung "Bündnis für KInder" oder den STEP Verein einen Zuschuss zu erhalten.

 

Termine

10 Abende jeweils dienstags von 19:30 - 21.30 Uhr 

Nächster Kurs: 30.04.2019 bis 16.07.2019    

(Termine: 30.04.2019; 07.05.2019; 14.05.2019; 21.05.2019; 28.05.2019; 04.06.2019; 25.06.2019; 02.07.2019; 09.07.2019; 16.07.2019)

Hier können Sie sich anmelden.

Themen

1. Abend:  

Einführungstreffen

  • Ziele von STEP und psychologische Grundlagen
  • Erziehungsstile
2. Abend:  

Wir verstehen unser Kind und uns selbst

  • Ziele und Fehlverhalten
  • Der positive innere Dialog
3. Abend:  

Persönliche Wertvorstellungen, Überzeugungen und Gefühle

  • Wertvorstellungen von uns und unseren Kindern
  • Das Unerwartete tun
  • Umgang mit Fehlverhalten
4. Abend:  

Wir ermutigen unser Kind und uns selbst

  • Unterschied von Lob und Ermutigung
  • Kinder ermutigen
  • Schubladendenken vemeiden
5. Abend:  

Ein guter Zuhörer werden

  • Aktives Zuhören
  • Weshalb es wichtig ist auf Gefühle zu achten?
6. Abend:  

Mit Kindern reden

  • Ich-Aussagen
  • Respektvoll Grenzen setzen
7. Abend:  

Kindern helfen zu kooperieren

  • Wer hat die Verantwortung für das Problem?
  • Gemeinsam mit Kindern Probleme lösen
  • Familienkonferenzen durchführen
8. Abend:  

Sinnvolle Disziplin

  • Sinnvolle Konsequenzen
  • Kinder lernen verantwortungsbewusst zu handeln
9. Abend:  

STEP in Alltagssituationen

  • Was tun wir wenn …?
10. Abend:           Besondere Herausforderungen in der Erziehung

 

Weitere Termine:

Kurs ab Herbst 2019: 17.09.2019 bis 26.11.2019

(Termine: 17.09.2019; 24.09.2019; 01.10.2019; 08.10.2019; 15.10.2019; 22.10.2019; 05.11.2019;

12.11.2019; 19.11.2019; 26.11.2019)

Hier können Sie sich anmelden.